Willkommen auf der Homepage der CDU - Ortsunion Kreuztor-Uppenberg

Hinter diesem Namen verbirgt sich schlicht und einfach die CDU im Kreuzviertel. Wir freuen uns über Ihr Interesse und laden Sie ein, sich die Seiten unserer Ortsunion ein wenig genauer anzuschauen.




 
03.02.2017
Die CDU ruft gemeinsam mit anderen Parteien und dem Deutschen Gewerkschaftsbund dazu auf, für Vielfalt, Toleranz und Weltoffenheit zu demonstrieren. Kreisvorsitzender Josef Rickfelder MdL: "Die völkische und nationalistische AfD ist in Münster nicht willkommen. Daran ändert der AfD-Neujahrsempfang im Rathaus nichts. Das wollen wir gemeinsam am 10. Februar um 17.30 Uhr auf dem Michaelisplatz vor dem Bankhaus Lampe in einer großen, bunten und friedlichen Demonstration zum Ausdruck bringen."

02.02.2017
In einer Kleinen Anfrage möchte sich der CDU-Landtagsabgeordnete aus Münster, Josef Rickfelder, umfassend darüber informieren, wie die Landesregierung auf die aktuellen Ereignisse rund um die „Pelz“- und „Scharia-Polizei“ reagiert.
In der letzten Zeit häufen sich mediale Berichterstattungen, wonach umstrittene Patrouillen selbsternannter Polizei-Untergruppierungen, wie zum Beispiel die „Pelz-Polizei“ oder die „Scharia-Polizei“ durch Nordrhein-Westfalen ziehen und Bürgerinnen und Bürger belästigen.

26.01.2017
Familien sind das Rückgrat der Gesellschaft
Nach zweijähriger Beratung wurde am Mittwoch in einer Feierstunde im Düsseldorfer Landtag der Abschlussbericht der Familienkommission vorgestellt und diskutiert. Dabei traf CDU-Landtagskandidat Dr. Stefan Nacke, der das Familienpapier als sachverständiges Kommissionsmitglied zwei Jahre mitberaten hat, auf die CDU-Abgeordneten Prof. Thomas Sternberg und Josef Rickfelder. Die drei Münsteraner sind sich einig, dass Familien als Rückgrat der Gesellschaft in NRW besser gefördert werden müssen und dass Familienpolitik auf Landesebene einen höheren Stellenwert verdient.

26.01.2017
Der CDU-Landtagsabgeordnete Josef Rickfelder wurde im Rahmen der heutigen Plenarsitzung in Düsseldorf wieder offiziell durch die Landtagspräsidentin Frau Carina Gödecke als Landtagsabgeordneter vereidigt. Der CDU-Politiker gehörte bereits von 2010 bis 2012 dem Landtag an und war nunmehr zum 01.01.2017 in den Landtag nachgerückt.



26.01.2017
Die CDU-Landtagskandidatin Simone Wendland hat der Landesregierung einen „höchst unanständigen Umgang“ mit den Bediensteten der Justizvollzugsanstalt (JVA) Münster vorgeworfen. Nach einem Gespräch mit dem Vorsitzenden des BSBD (Bund der Strafvollzugsbediensteten Deutschlands) Ortsverbandes Münster, Achim Hirtz, forderte Wendland die Landesregierung auf, ihrer Verantwortung für die JVA-Mitarbeiter gerecht zu werden und endlich zu einer Lösung für die JVA-Frage zu kommen. 

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© Ortsunion Kreuztor-Uppenberg  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.42 sec. | 28393 Besucher